Navigation
Malteser Hamburg

Demenz

Casa Malta - Ort der Begegnung für Menschen mit Demenz

Sie haben die Diagnose Demenz erhalten und stehen am Anfang dieser Erkrankung? Sie haben einen Angehörigen und begleiten ihn zu Hause? Dann bieten wir Ihnen kompetente Beratung und folgende Angebote an:

Tagestreff für Menschen mit beginnender demenzieller Erkrankung (mit und ohne Diagnose)

  • dienstags von 10 bis 16 Uhr
  • Kosten: 40 Euro pro Tag (zusätzlich fünf Euro für Mittagessen, Getränke, Kaffee und Kuchen).

Liegt eine Pflegestufe vor, können die Kosten über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Beratung für demenziell erkrankte Menschen und Angehörige nach telefonischer Terminabsprache.

Ansprechpartnerin: Nora Hamdorf
Casa Malta
Niekampsweg 24
22523 Hamburg-Eidelstedt
Telefon: 040 41 91 87 29
Mobil: 0151 18 17 52 14
E-Mail: nora.hamdorf(at)malteser(dot)org

Was passiert im Tagestreff?
Sie können den Tag mit geliebten und selbst bestimmten Aktivitäten verbringen. Dabei gibt es Mitmachangebote wie Sport, Musizieren, Künstlerisches Erleben, Gärtnern, Mitgestaltung bei der Essenszubereitung und vieles mehr. Unsere Räumlichkeiten bieten eine geborgene, gemütliche, leicht verständliche und sichere Umgebung. Vereinbaren Sie gerne einen Termin und schauen Sie sich vor Ort um.

Gesprächskreis
Sie stehen am Anfang einer demenziellen Erkrankung und möchten sich mit Gleichgesinnten austauschen? In der Casa Malta bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im Niekampsweg 24 in Hamburg-Eidelstedt zu treffen. Melden Sie sich unverbindlich bei uns.

Sie brauchen Unterstützung – wir helfen mit Gesprächen, Schulungen und Informationen, beispielsweise über weitere Angebote. Während Ihr Angehöriger den Tagestreff und/oder den Nachmittagstreff besucht, können Sie Zeit mit Ihren Freunden, Hobbys oder auch einfach mal mit  „Nichtstun“ genießen.

Tagestreff am Dienstag (10 bis 16 Uhr)
für Menschen mit beginnender demenzieller Veränderung

Nachmittagstreff am Mittwoch (14 bis 18 Uhr)
Die Casa Malta ist ein Treffpunkt für Menschen mit einer demenziellen Veränderung. Die eigenen Bedürfnisse und Interessen jedes einzelnen Besuchers der Casa Malta stehen hier im Mittelpunkt.

Folgende Angebote bietet das Team der Casa Malta:

• Musizieren
• Bewegung, z.B. Tanz, Gymnastik, Tischtennis, Spaziergänge
• Gärtnern
• kreative Angebote, z.B. Malen
• handwerkliche Angebote, z.B. Vogelhäuser bauen
• Einkaufen, Kochen und Backen
• Gesellschaftsspiele
• Aktivierungstraining für das Gedächtnis

Fachkundig
Unser Team besteht aus qualifizierten Begleiterinnen und Begleitern. Unsere Arbeit ist geprägt durch die „Silviahemmet-Philosophie“, deren Ziel eine qualifizierte und respektvolle Begleitung für Menschen mit einer demenziellen Veränderung und ihren Angehörigen ist.

Sie möchten sich unverbindlich informieren? Kein Problem! Sie erreichen Nora Hamdorf unter Tel. 040/ 41 91 87 29 und können gern einen Termin vereinbaren.

Adresse:
Casa Malta
Niekampsweg 24
22523 Hamburg-Eidelstedt

Die Casa Malta befindet sich in den Räumen der Kirchengemeinde St. Gabriel. Sie finden uns, wenn Sie vom Parkplatz aus rechts am Kirchengebäude entlang gehen.

Öffnungszeiten
dienstags 10 bis 16 Uhr: Tagestreff (für Menschen mit beginnender demenzieller Veränderung)
mittwochs 14 bis 18 Uhr: Nachmittagstreff

Für Beratungsgespräche steht Nora Hamdorf Ihnen gern nach Vereinbarung, unter Tel. 040/ 41 91 87 29, zur Verfügung.          

Schulung für Ehrenamtliche
Wir suchen Menschen, die sich bei uns als Demenzbegleiter engagieren wollen. Die Malteser Demenzbegleiter betreuen Menschen mit demenzieller Veränderung: Sie gehen mit ihnen spazieren, spielen gemeinsam Karten oder lesen etwas vor. Sie schenken ihnen Lebensfreude – und den pflegenden Angehörigen Entlastung und Unterstützung.

In einer Schulung werden Sie auf Ihre Aufgabe vorbereitet, regelmäßige Treffen und Fortbildungen begleiten Ihre Tätigkeit. Eine hauptamtliche Fachkraft leitet den Dienst und steht den Helfern bei Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Fragen zum kostenlosen Schulungsangebot bei Britta Strüwe unter Telefon 040 20 94 08 49 oder per E-Mail an Britta.Struewe(at)Malteser(dot)org

Sie möchten die Casa Malta finanziell unterstützen?

Wir freuen uns über jede kleine und große Spende:
Malteser Spendenkonto bei der Pax Bank:
IBAN: DE 72 370 601 201 201 224 019
Stichwort: Casa Malta

Weitere Informationen


Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72 3706 0120 1201 2240 19  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7