Navigation
Malteser Hamburg

Trauerbegleitung

Trauer ist die natürliche Reaktion auf Verlust und die Erfahrung von Trennung.

Der Verlust eines nahestehenden Menschen reißt eine Lücke in das Leben der Hinterbliebenen. Oft ist die Zeit der Trauer geprägt von turbulenten Gefühlen.

Die Trauerbegleiter der Malteser helfen dabei, Trauer zuzulassen, sie zu durchleben und das Leben nach dem Verlust wieder neu zu buchstabieren. Dabei schaffen Begleitungsangebote wie Trauercafé oder Trauergruppe Raum zur Begegnung.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Corinna Woisin
Leiterin des Malteser Hospiz-Zentrums, Abteilungsleitung Hospiz, PalliativeCare & Trauer
Tel. (040) 603 30 01
Fax (040) 609 117 81
E-Mail senden
Ramona Bruhn-Tobler
Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche
Tel. (040) 606 85117
E-Mail senden

Das Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard begleitet seit 1991 schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Bezugspersonen in vertrauter häuslicher Umgebung.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Angeboten im Bereich Trauerbegleitung finden Sie auf der Seite des Hospiz-Zentrums.

Weitere Informationen


Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72 3706 0120 1201 2240 19  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7