Schnelleinsatzgruppe Sanität

Ein wichtiger Bestandteil des Katastrophenschutzes ist die Versorgung verletzter Personen bei Schadenslagen, die den örtlichen Rettungsdienst personell oder materiell überfordern.

Die Schnelleinsatzgruppe Sanität (SEG-S) hat den Auftrag, den Rettungsdienst bei der Bewältigung eines größeren Schadensereignisses zu unterstützen. Hauptaufgabe ist die Entlastung des Rettungsdienstes bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV) und die Betreuung betroffener Personen. Wer sich in der SEG engagieren möchte, durchläuft eine medizinische Fachausbildung, die in der Regel 60 Unterrichtseinheiten umfasst. 

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Ahrensburg

Johannes Scharf

Johannes Scharf
Leiter Einsatzdienste
Tel. 04102 1 92 15
Mobil 0151 14 53 41 32
Nachricht senden

Flensburg

Frank Hackbarth

Frank Hackbarth
Leiter Einsatzdienste
Tel. 04634 81 56
Nachricht senden

Hamburg

André Dankert

André Dankert
Stadtarzt und Leiter Katastrophenschutz
Nachricht senden

Kiel

Björn-Thore Hansen

Björn-Thore Hansen
Leiter Katastrophenschutz
Tel. 0431 1 92 15
Nachricht senden

Neumünster

Christoph Wolloscheck

Christoph Wolloscheck
Leiter Einsatzdienste
Mobil 0171 2 73 30 32
Nachricht senden

Rostock

David Beumer
Leiter Sanitätsdienst
Tel. 0381 1 28 80 61
Nachricht senden

Timmendorfer Strand

Lars-Arne Frick

Lars-Arne Frick
Leiter Einsatzdienste
Tel. 04503 19 215
Nachricht senden