Navigation
Malteser Hamburg

Stadtwanderung am 16. Mai ins Kaffeemuseum

03.05.2018
Kleine Bohne ganz groß, die nächste Wanderung führt ins Kaffeemuseum. Foto: Grey59/pixelio.de

Hamburg. Hamburg hat viele ungewöhnliche Museen. Die kommende Stadtwanderung wird zum Kaffeemuseum-Burg in die Speicherstadt führen. Hier wird sich alles um Anbau, Versand, braune Bohnen und Variationen des leckeren Getränkes drehen. Auch das Automuseum "Prototyp" in der Hafen-City ist etwas Besonderes, geht es doch um Sonderkonstruktionen im Automobilbau und die Herausforderungen bei Autorennen. Die Museumsbesuche verbinden die Stadtwanderer mit einem Gang zur Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof, die an die Eisenbahntransporte von Juden, Roma und Sinti in die Konzentrationslager des Dritten Reiches erinnert.

Treffpunkt: Mittwoch, 16. Mai um 10 Uhr am St. Annenufer 2 in der Speicherstadt/Hafen-City. Wir bitten um pünktliches Erscheinen, um an einer Führung teilnehmen zu können. Der Eintritt je Museum kostet 10 Euro (Rentner im Kaffeemuseum 8 Euro). Zwischen oder nach den Museumsbesuchen ist eine Mittagspause geplant. Wir bitten um Anmeldung bei Thomas Kleibrink unter 040 20 94 08 19 oder per E-Mail an thomas.kleibrink(at)malteser(dot)org.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72 3706 0120 1201 2240 19  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7