Navigation
Malteser Hamburg

Überleben in der kalten Jahreszeit

Malteser unterstützen erneut das Winternotprogramm der Stadt Hamburg

17.10.2018
Anlieferung der beiden Wohncontainer. Fotos: Sabine Wigbers

Erneut unterstützen die Malteser das Winternotprogramm der Stadt Hamburg.
Vom 1. November 2018 bis zum 31. März 2019 stellt die Hansestadt in der kalten Jahreszeit für obdachlose Frauen und Männer gut 800 zusätzliche Schlafplätze zur Verfügung.
Auch bei den Maltesern in Hamburg werden zwei Wohnunglose gut durch Herbst und Winter kommen: In beheizten kleinen Wohncontainern finden sie in Kürze ein gemütliches Bett, einen Schrank, Tisch und Stühle vor und können einen separaten Sanitärcontainer für die Körperpflege nutzen.

Zudem bieten die Malteser am 27. Oktober in Hamburg und parallel in Kiel den "Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme" an.
 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72 3706 0120 1201 2240 19  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7