Navigation
Malteser Hamburg

HSV-Stiftung spendet über 43.000 Euro an Balu und Du

Hamburger Weg unterstützt Mentorenprogramm für Grundschüler

20.05.2019
v.l.n.r.: HSV-Präsident Marcell Jansen, Christian Budde (Malteser), Schauspielerin Rhea Harder-Vennewald, Johannes Mauerhof (Balu und Du) und Sven Neuhaus (Projektleiter der HSV-Stiftung) bei der Scheckübergabe am 19. Mai. Foto: Witters GmbH

Hamburg. Die Fans des Hamburger Sportvereins (HSV) konnten während der Saison 2018/2019 beim Kauf eines Tickets einen zusätzlichen Euro an Balu und Du Hamburg, das Mentorenprogramm für Grundschulkinder, spenden. Dadurch sind in den vergangenen Monaten 21.643,40 Euro zusammengekommen, die der HSV zum Saisonende nun verdoppelt hat. „Ganz herzlichen Dank allen HSV-Fans für ihre Ticketspende und dem Hamburger Weg für die Verdoppelung und die großzügige Spendensumme von 43.286,80 Euro. Diese Unterstützung hilft uns, „Balu und Du“ mit noch mehr Patenschaften zwischen jungen Ehrenamtlichen und Grundschülern weiterzuführen. Über 30 Kinder in Hamburg können damit pro Jahr einen Freund, den sogenannten Balu, an die Seite bekommen. Und der hilft ihnen durch den Großstadtdschungel mit all seinen Herausforderungen“, sagte Johannes Mauerhof, der das Projekt bei den Maltesern im Norden koordiniert und den Spendenscheck am Sonntag, 19. Mai entgegennahm.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72 3706 0120 1201 2240 19  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7