Navigation
Malteser Hamburg

Radeln und dabei Gutes tun

Mit der DB-Aktion "Werde RadGeber" das Projekt Balu und Du unterstützen

17.06.2019

Hamburg. Wer derzeit mit einem Stadtrad der Deutschen Bahn durch den Hamburger Großstadt-Dschungel fährt, kann ab sofort seine pro Fahrt erworbenen 100 Social Coins (= 1 Euro) an das Mentorenprojekt für Grundschulkinder „Balu und Du“ spenden. So erreichen nicht nur umweltbewusste Pedalisten ihr Ziel, sondern auch Hamburger Grundschulkinder zwischen sechs und zehn Jahren können unterstützt werden, ihre (Lebens-)Ziele zu erreichen. 

Bei jeder Buchung eines Stadtrades in Hamburg schenkt die Deutsche Bahn dem Nutzer 100 Social Coins. Weitere Punkte können erradelt werden. Mit der Stadtrad-App kann der Radler dann seine erfahrenen Punkte dem Mentorenprojekt "Balu und Du" (https://www.balu-und-du-hamburg.de) spenden.

210 Projekte bzw. Vereine bewerben sich derzeit an den fünf deutschen Standorten Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt a. M. und München um insgesamt 70.000 Euro. Geldgeber der Aktion ist die Deutsche Bahn Connect GmbH. Weitere Infos unter www.radgeber-werden.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72 3706 0120 1201 2240 19  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7