Gemeinsam kochen, Fahrradfahren, ins Museum gehen, Seifenblasen herstellen, Tretbootfahren – Balus und Moglis haben nicht nur tolle Ideen, sie erleben auch viel gemeinsam. Bei dem ehrenamtlichen Mentorenprojekt unterstützt der große Freund (Balu) den kleinen (Mogli) in einer entscheidenden Lebensphase. Den Grundschulkindern wird ein Begleiter (zwischen 18 und 30 Jahren) an die Seite gestellt, um Talente, Vorlieben und Begabungen zu entdecken und zu entfalten. Mit Ihrer Spende für „Balu und Du“ ermöglichen Sie Kindern den Eintritt ins Museum, Schwimmbad oder die Teilnahme an Gemeinschaftsaktivitäten.