Herzlich willkommen bei den Maltesern in Itzehoe!

Seit beinahe 45 Jahren sind wir Malteser Itzehoe im Kreis Steinburg aktiv. Wir haben insgesamt 52 aktive Helfer im Sanitätsdienst und Schulsanitätsdienst und bieten Breitenausbildung in Erster Hilfe sowie eine sozialpflegerische Ausbildung an. In diesen Bereichen bilden wir gut 700 Teilnehmer jährlich aus. Im Schulsanitätsdienst engagieren sich aktuell 25 Schüler.

Informieren Sie sich über unser umfangreiches Lehrgangsangebot – vom klassischen „Führerscheinkurs“, über die Angebote für pflegende Angehörige bis zur Ausbildung zum Betreuungsassistenten. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl eines Kurses. Wenn Sie einen individuellen Kurs für Ihre speziellen Bedürfnisse möchten, melden Sie sich einfach bei uns. Zur Online-Kurssuche

Damit unsere Sanitätsdienstgruppe weiter wachsen kann, sind wir immer auf der Suche nach helfenden Händen. Wer Lust hat, sich in einer engagierten Gemeinschaft einzubringen, melde sich bitte bei Yannick Noah Stappenbeck, unserem Leiter Sanitätsdienst. Interessierte Veranstalter aus dem Kreis Steinburg melden sich ebenfalls gerne bei uns und erhalten umgehend ein individuelles Angebot für ihre Veranstaltung!

 


Ansprechpartner

Jörg-Michael Raida

Jörg-Michael Raida
Stadtbeauftragter
Tel. 04821 94 72 36
Nachricht senden

Möchten Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V., Itzehoe
IBAN: DE81 3706 0120 1201 2240 51

Termine für Erste Hilfe (Aus- und Fortbildungen)

Itzehoe. Wir bieten regelmäßig in der Oelixdorfer Straße 2 (Gebäude K, Rückseite) Erste-Hilfe-Ausbildungskurse an und laden Interessierte herzlich ein, daran teilzunehmen. Die Erste-Hilfe-Kurse der Malteser sind für alle Führerscheinklassen gültig. Zur Anmeldung und zum Überblick aller Kursangebote in Itzehoe geht es hier

Interessierte an einer Betriebshelferausbildung bzw. -fortbildung, bringen bitte dieses Formular zum Lehrgangsbeginn vollständig ausgefüllt mit. Damit ist die Abrechnung der Lehrgangskosten über die jeweils zuständige Berufsgenossenschaft möglich. Bitte beachten Sie dazu die ausführlichen Informationen für Betriebshelfer.

Erste-Hilfe-Training
Bei einem Erste-Hilfe-Training vertiefen und wiederholen die Teilnehmer ihre Kenntnisse und Übungen aus dem Erste-Hilfe-Lehrgang. Dabei geht unser Kursleiter auf die Wünsche der Teilnehmer ein. Insbesondere wird das Thema Herz-Lungen-Wiederbelebung behandelt: Sie haben ausführlich Gelegenheit zur praktischen Übung. Das Erste-Hilfe-Training ist zur Auffrischung gedacht und baut auf Ihren Kenntnissen der Ersten Hilfe auf. Daher sollte der letzte Erste-Hilfe-Lehrgang nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.

Zur Online-Anmeldung für das Erste-Hilfe-Training

Ausbildungsangebot: Pflegediensthelfer/Schwesternhelferin

Der nächste Lehrgang zum Pflegediensthelfer bzw. zur Schwesternhelferin beginnt am 21. Oktober 2019.

Der mehrwöchige Kurs, an den ein Praktikum anschließt, findet von Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:15 Uhr statt und endet am 22. November 2019 mit dem theoretischen Teil. Zusätzlich bieten wir die Teilnahme an einem kostenfreien Informationsabend am 14. Oktober um 18 Uhr in unseren Räumen an.

Die Schwesternhelferinnen-Ausbildung der Malteser hat sich in den vergangenen 40 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute Markenzeichen für qualifizierte Pflegekräfte. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung praktischer Fertigkeiten, so sind von 120 Stunden des Lehrgangs große Teile für Praxis-Übungen, wie beispielsweise dem Waschen von Patienten am Krankenpflegebett, vorgesehen.

Im Anschluss an den Kurs absolvieren die Teilnehmer ein 14-tägiges Pflegepraktikum (mindestens 80 Zeitstunden), um Erlerntes in der täglichen Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Während des Praktikums steht ein erfahrenes Team von Dozenten der Malteser für Hilfe und Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen und Formulare zum Download:

Unsere Pflegediensthelferausbildungsbroschüre 2019↵ (PDF 398 KB)
Anmeldeformular (PDF)  bitte an uns senden
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Malteser Ausbildung
Widerrufsbelehrung
Einzugsermächtigung
Infobroschüre Ausbildungsinhalte

  • wir erkennen Bildungsgutscheine und Bildungsprämiengutscheine an
  • wir bieten regelmäßig Fortbildungen an, damit Sie Ihre Qualifikation aufrechterhalten können Die Schwesternhelferinnen-Ausbildung sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungen bieten wir ab einer Kursstärke von zwölf Teilnehmern auch als In-House-Seminar an. Gerne schulen wir Ihre Pflegekräfte auch in den Räumlichkeiten Ihrer Institution oder Betreuungseinrichtung.
  • Für weitere Informationen stehen wir gerne telefonisch unter (04821) 94 72 63, per E-Mail oder persönlich in unserer Dienststelle zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! 

Dozenten PHD-Ausbildung:
Claudia Voß, Krankenschwester, Kommunikationstrainerin/Coach, Vertriebstrainerin und Dozentin für Pflegeberufe  
Klaus-Jürgen Prill, Pflegedienstleiter, Notfallausbildungsdozent und Krankenpfleger 
Karsten Moeller, Krankenpfleger, Verwaltung und Ausbilder

Hier online anmelden

Informationen für Betriebshelfer

Wenn Sie eine Betriebshelferaus- bzw. -fortbildung machen möchten, dann bringen Sie bitte dieses Formular (pdf-Download) zum Lehrgangsbeginn vollständig ausgefüllt mit. Für Betriebshelfer ist die Kostenübernahme durch die Berufsgenossenschaft möglich. 

Wichtig für Unfallkasse BUND und Eisenbahn, BG Nahrung, Unfallkasse Nord und BGW:
Sollte die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Unfallkasse Nord, Unfallkasse BUND und Eisenbahn oder die BG für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW) für die Kostenübernahme Ihrer Mitarbeiter zuständig sein, ist es notwendig, vorab bei der Berufsgenossenschaft eine Kostenzusage einzuholen.

Unfallkasse des Bundes und Eisenbahn
Unfallkasse NORD
BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
BG für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW)

Bringen Sie bitte das ausgefüllte und genehmigte Formular am ersten Lehrgangstag mit.

Sanitätsgruppe Itzehoe

Fotos: Malteser Itzehoe

Regelmäßig unterstützen wir die Veranstaltungen im Kreis Steinburg mit unserem Sanitätsdienst. Fragen Sie bei uns an und lassen Sie sich ein entsprechendes Angebot erstellen oder machen Sie ganz einfach mit als Mitglied unserer aktiven Sanitätsgruppe in einer tollen Gemeinschaft.

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort. Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit. Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Du hast Zeit und Lust, zweimal monatlich deine Freizeit in einer tollen Gemeinschaft zu verbringen? Dann bist du bei uns genau richtig und wir freuen uns, wenn du in unserer Gruppe mitmachst. Wir brauchen jede Hand!

Ansprechpartner
Yannick Noah Stappenbeck
Leiter Sanitätsdienst
Tel. (04821) 947236
yannicknoah.stappenbeck(at)malteser(dot)org

Angebote und Leistungen in Itzehoe

Aktuelles

Infoabend zum Besuchshundedienst

Wir laden herzlich zum Infoabend am Donnerstag, 22. August um 18:30 Uhr im Caritashaus St. Josef (Hindenburgstraße 22, 25524 Itzehoe) ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte zum Infoabend keine Hunde mitbringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aktuelle Nachrichten